Homepage 
         Unsere Praxis 
         Kassenleistungen 
         Privatleistungen 
         Termine 
         Allergologie 
         Tinnitustherapie 
         Akupunktur 
         Sprachheilkunde 
         Kinder-HNO 
         Krebsvorsorge 
         Aktuelles 
         Kontakt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Wie läuft eine allergische Reaktion ab?

Eine allergische Reaktion vom Typ 1 tritt in der Regel nach wenigen Sekunden bis Minuten nach Kontakt mit dem Allergieauslöser ein. In Folge kommt es zu allergische Symptomen wie Asthma bronchiale, Nesselsucht und Heuschnupfen.

Kommt eine Person mit einem Allergen in Kontakt, bildet der Körper IgE-Antikörper. Diese binden an die körpereigenen Mastzellen, welche wiederum Entzündungsbotenstoffe, wie zum Beispiel Histamin, bilden.

Wenn es nun zu einem Zweitkontakt mit dem Allergen kommt, dockt dieses an die Mastzelle an. Dadurch wird die Membran der Mastzelle instabil, platzt und setzt somit das Histamin frei. Es kommt zur allergischen Reaktion.


<< zurück zu allergologische Diagnostik und Therapie

 
>>> Datenschutzerklärung
>>> Impressum
 Unsere Sprechzeiten
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Notfallsprechstunde
11.15 Uhr
Nach telefonischer Voranmeldung

Sondersprechstunde biologisch integrative Gesamtmedizin
Do. von 16.00 - 18.00 Uhr

Terminvereinbarung
Tel.: 06223-3266
 Zweitmeinungspraxis
Unsere Praxis ist eine akkreditierte Zweitmeinungspraxis für alle HNO-spezifischen Operationen.
Alle Kassen.